Darts

Professionelle Personenbilder

1

Kennst du einen Fotografen? Dann geht es dir so wie vielen. Mein Tipp: Beauftrage die Person besser nicht – es sei denn, es ist ein Profi mit guten Referenzen. Warum nicht? Seit fast 20 Jahren betreue ich Unternehmen und helfe Ihnen, eine Sichtbarkeit aufzubauen, die Vertrauen und Kunden bringt. Zu einer solchen Sichtbarkeit gehören Bilder vom Team und vom Unternehmen. Je nachdem können auch Bilder von den Angeboten, von Kunden, von der Fahrzeugflotte und so weiter sinnvoll sein. Und diese Bilder sollen gedruckt und im Internet verwendet werden können. Wenn ich also wieder mal einem Kunden sage, dass er (neue) Bilder machen lassen sollte, bekomme ich fast immer folgende Aussage zu hören: «Einen Fotografen? Ich kenne da jemanden. Der Bruder der besten Freundin meiner Frau ist Fotograf. Ich möchte ihn beauftragen, sonst gibt es nachher vielleicht unangenehme Fragen.» Manchmal ist der angesprochene Fotograf jemand aus dem Bekanntenkreis oder der Hochzeitsfotograf von vor 15 Jahren oder ähnliches. So oder so werden die Aufträge meistens in der Art vergeben. Meine Hinweise, bitte nachzufragen, ob sich die Person mit Businessfotografie auskennt oder ob ich einige Referenzen sehen dürfte, werden meistens ignoriert – zumindest beim ersten Auftrag. Oft wird es dann beim Briefing zum ersten Mal schwierig. Denn meist tut sich ein «normaler» Fotograf schwer, solche Bilder zu produzieren, die mein Kunde für seine Aussendarstellung seines Unternehmens braucht. An dieser Stelle ist es aber kontraproduktiv, sich und seine eigenen Ideen zu verwirklichen. Die wirklich grossen Probleme kommen daher oft mit der Lieferung der Bilder. Hierbei geht es nicht um eine Geschmackssache. Es geht um Qualität. Die Bilder von «normalen» Fotografen eignen sich nicht für den Druck, sind nicht gut freigestellt oder lassen sich nicht freistellen, weisen Farbprobleme auf und so weiter. Sehr oft beissen sich dann die Grafiker die Zähne an gelieferten Fotografenbildern aus. Was kannst du also tun? Mit Profis zusammenarbeiten – auch im Bereich der Fotografie. Denn professionelle Businessfotos sind nicht nur eine ästhetische Aufwertung, sondern ein entscheidendes Element der Markenkommunikation.

Professionelle Grüsse
Martin Aue

Magnifying glass with light bulb icon and question mark symbol. Concept creative idea and innovation

Mehr Sichtbarkeit - kostenloses Wissenspaket sichern

Kostenloses E-Book
Checkliste Werbung im Kleinbetrieb
Newsletter mit wertvollen Tipps für Unternehmer und vieles mehr...!
Zum kostenlosen Wissenspaket